Samstag, 28. Juli 2012

[Pflege] Der ganz normale Creme-Wahnsinn


Hey ihr 25,

Gestern habe ich alle meine Cremes, Tuben, Tiegel und Flaschen auf einen Tisch gestellt. Das (für mich sehr) erschreckende Ergebnis:

In  diesem Post möchte ich auch für mich mal zusammenfassen, warum ich diese und jene Creme habe und welche eigentlich nur Deko ist.

Los gehts!


1. YVES ROCHER Verwöhn-Körpercreme Malaysische Kokosnuss // 200 ml // 12,95 €

Seit Dezember (Weihnachtsgeschenk) verwende ich sie gerne nach dem Baden, um meine Arme und Beine einzucremen. Was ich allerdings nicht verstehe, ist eine Haltbarkeit von lediglich 6 Monaten. Ja, Naturkosmetik, aber ein halbes Jahr ist schon recht kurz. Davon abgesehen, ist sie noch in bester Ordnung und wird weiterhin fleißig benutzt.

Die Verpackung in der Art eines Schnappglases ist sehr schön und findet später sicher noch Verwendung. Die Creme duftet wunderbar intensiv nach Kokos und pflegt auch gut, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen.

2. Herbacin Wuta Kamille + Glyzerin // Schutz- und Pflegehandcreme // 1,25 €

Diese Handcreme war lange Zeit mein täglicher Begleiter, sie hat eine relativ feste Konsistenz, lässt sich aber gut verteilen und spendet langanhaltend Pflege und ein angenehmes Hautgefühl.

3. Biocura Beauty Revital Tagescreme reife Haut // 50 ml // 2,49 €

Im Post Aufgebraucht habe ich es ja geschrieben, dass diese Gesichtscreme mein ultimativer Feuchtigkeitsspender ist. Sie hat eine angenehm leichte Konsistenz und ist sehr reichhaltig, aber genau das braucht meine Haut auch dringend. Sobald ich sie aufgetragen habe, verschwindet jegliches Spannungsgefühl und das über einen langen Zeitraum.

Für 2,49 € kann ich nicht meckern was Pflege und Wohlfülfaktor angeht.

4. Balea Bodymousse Himbeere // 200 ml // 2,45 €

Ich habe dieses Mousse letzten Sommer gekauft und es noch nicht oft benutzt. Da war der Kaufdrang größer als alles andere. Ich stehe einfach nicht so auf süße Früchtchen. Die Konsistenz finde ich aber gerade jetzt im Sommer sehr passend, weil sie leicht und fluffig ist.

5. Kaufmanns Haut- und Kinder-Crème // 75 ml // 2,95 €

Diese ist nach der Biocura-Creme mein Wundermittel, wenn im Gesicht gar nichts mehr geht. Es gibt sie, die wenigen Tage im Jahr, an denen keine Creme reichhaltig genug ist und mein Gesicht juckt und spannt. In diesen Fällen greife ich zu Kaufmanns und schnell ist alles vergessen.

Die Creme ist sehr fest und vor allem reichhaltig und fettig. Deswegen zieht sie auch nicht sehr schnell ein, mich stört das aber nicht weiter. Sehr lecker finde ich den Duft, erinnert an Zitronenkuchen, hm :)

6. alverde Körperbutter Bernstein // 200 ml // Bestandteil eines Sets // ca. 3 – 4 €

Die Körperbutter war Teil eines Geschenksets in der Weihnachtszeit und ich hatte noch nie eine Körperbutter zwischen den Fingern. Ich muss sagen, dieses Gefühl ist jedes Mal toll, ich freue mich immer auf diese feste, buttrige Konsistenz.

Sie beinhaltet Mango, duftet für mich aber eindeutig nach Mandarine, pflegt aber sehr gut die winterlich beanspruchte Haut. Deswegen hat sie gerade auch Zwangspause und wird in den kalten Tagen wieder rausgeholt (also ab morgen ;))

7. happy hour Gin Tonic Body Lotion // 200 ml // reduziert auf 2,50 €

Das passende Parfüm habe ich mir 2 – 3 mal gekauft und ich finde es auch immer noch toll, klar dass da auch die passende Pflege mit musste. Für 2,50 € ein Schnäppchen. Die leicht flüssige Creme hinterlässt einen wunderbaren Duft und ist im Sommer genau richtig, wenn man duften will (aber kein Parfüm nehmen will, weil man Angst hat, die Hornissen greifen einen dann an.)

8. Balea Körpercreme Grapefruit // 500 ml // 1,99 €

Haha, 500 ml!! Wer bitte braucht so viel Creme auf einmal? Und wer kauft sich das, obwohl er schon alles zu Hause hat? Ich!!

Zugegeben, das ist eine Megapackung, bei der ich mir nicht mal sicher bin, dass ich sie je leer bekomme, aber dieser leckere herbe Geruch nach Grapefruit überzeugt mich. Allerdings habe ich so meine Probleme mit dem Gefühl nach dem Eincremen, da bleibt immer ein komischer unangenehmer Film auf meiner Haut zurück.

9. Balea Haupflegecreme // 250 ml // 1,45 €

Derzeit mein abendliches Hilfsmittel beim Abschminken. Ich gebe etwas der Creme auf ein Wattepad und reibe über meine Augen. Selbst die wasserfesteste Mascara verschwindet restlos und die Haut wird über Nacht gleich mit gepflegt – perfekt!

10. YVES ROCHER Körpermilch Malaysische Kokosnuss // 100 ml // 1,50 €

Ich habe sie noch nicht oft benutzt, weil ich ja die Verwöhn-Creme so schnell wie möglich aufbrauchen muss, aber sie hat ähnliche Pflegeeigenschaften und den DUFT :)

11. Creme 21 Reichhaltige Intensivpflege // 150 ml // 1 – 2 €

Habe ich zum Geburtstag bekommen und noch nicht geöffnet, da war ich mal vernünftig. Ich kann über Creme 21-Produkte nichts sagen, freue mich aber sie auszuprobieren.

12. Balea Handcreme Mango // 100 ml // 0,95 €

Hier scheiden sich meine Geister… Ich habe die Creme damals wegen dem leckeren, natürlichen Mangogeruch gekauft und im Wahn gleich 2x. Die Ernüchterung kam schnell, denn eine Pflegewirkung kann ich beim besten Willen nicht feststellen.

Ich werde sie bis zum bitteren Ende nehmen, aber bin auch froh, wenn sie weg ist.

Und jetzt frage ich mich, wie viel Quadratmeter Haut ich haben müsste, um die 2225 ml Creme auch leer zu bekommen, ohne dass vorher eine kippt?

Sicher gibt es schlimmeres, aber mir ist das schon genug… ;)

Georgie

Kommentare:

  1. hach, ich bin auch so verrückt nach Cremes :D mag gar nicht erst alles zusammensammeln, haha

    AntwortenLöschen
  2. Hehe...ich habe auch viele Cremes, aber bin im Moment am Aufbrauchen und habe mir geschworen ersteinmal keine neue zu kaufen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Meine Güe Sandra du bist ein Creme Junkie:-) ...ach ja ich hattte mal ein Bodymousse das richtig luftig aufgeschlagen war aber ich find das nirgends mehr-.-

    AntwortenLöschen
  4. Haha das frage ich mich auch.... Bekomme meine Body Lotions in zig Jahren nicht leer :((

    AntwortenLöschen
  5. Oh mann, ich habe auch viel zu viele Cremes, und die Meisten kaufe ich nur, weil sich der Duft so lecker anhört. Ich hab mir jetzt aber vorgenmmen, erstmal alle aufzubrauchen, aber das klappt sowieso nicht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hör auf..ich könnte alles kaufen, was DM hergibt. Hab aber schon lange nix mehr gekauft und vieles an Mama und Schwester abgegeben.

      Aber alles kein Garant dafür, dass ich auch mal eine Creme regelmäßig benutze ;)

      Löschen
  6. Die Kaufmanns Creme habe ich auch, und das schon ewig..ich glaube die bekomme ich nie leer.:D Sie hilft aber super bei rauer Haut und vor allem rauen Lippen.:)

    Liebe Grüße.♥

    Hier geht es zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, gestern habe ich sie auch für meine Lippen benutzt, beeser als jeder Pflegestift :)

      Löschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen