Sonntag, 6. Mai 2012

[NOTD] Crackled Colour Blocking


 Hallohallo,

zum Sonntag habe ich etwas mehr Aufwand betrieben, was den Nagellack angeht.
Dieses Nageldesign habe ich schon einmal im Dezember getragen – und was soll ich sagen, es macht gute Laune und ist super einfach gemacht.

Diese Lacke habe ich verwendet:
 Microcell 2000 // p2 531 Blue's Time // p2 520 Trouble // p2 Crackling Top Coat 01 Black Explosion // p2 Mega Shine Top Coat

Zuerst trage ich einen Unterlack auf, Es ist wirklich wichtig, einen zu benutzen, weil der gelbe Lack schnell auf den Nagel abfärbt.

Dann trage ich zur Hälfte den blauenLack auf und nach dem Trocknen den knallig gelb-grünen Lack. (Da es den gelben Lack von p2 nicht mehr gibt, kann alternativ der von Catrice in 810 ACid/DC benutzt werden.)

Wenn wirklich alles gut durchgetrocknet ist, kann großzügig der schwarze Crackling Top Coat aufgetragen werden.

Und zum Schluss kommt noch eine Schicht Überlack drüber, um alles zum Glänzen zu bringen und vorallem haltbar zu machen.

Und das ist das Endergebnis:


Ich denke, diese Art die Nägel zu verschönern, lässt noch 152665 wunderschöne Farbkombis zu. Und ich werde alle ausprobieren ;)

Georgie

Kommentare: